Am 14. Mai 2017 steigt das 4. Frühlingsfest

Am 14. Mai 2017 steigt das 4. Frühlingsfest

/

Wenn am 14.Mai (Muttertag) zum vierten Mal das Frühlingsfest im Golfclub Lauterhofen steigt, wird das neben dem bereits bekannten Konzept auch eine Premiere umfassen. Erstmals ist die Regens-Wagner-Stiftung mit von der Partie -eine Einrichtung, die sich um behinderte Menschen und deren Integration in die Gesellschaft kümmert. Für Lauterhofens erst kürzlich gewählten Präsidenten Wolfgang Dietzler (63) ist dieses Thema eine Herzensangelegenheit und ein Auftrag für das soziale Miteinander in der Gesellschaft.  Das Vereinsmotto des GCL - "Golfen bei Freunden" - will er mit Leben füllen, so soll die vereinbarte Zusammenarbeit mit der Stiftung künftig noch intensiviert werden. "Wir tun Gutes für Menschen, denen es nicht so gut geht."

Das Frühlingsfest, bei dem zahlreiche Aussteller mit vielen Attraktionen einen bunten Tag und ein abwechslungsreiches Programm für die Besucher versprechen, wird so zu einem kulturellen, sportlichen und sozialen Treffpunkt. Für Mitglieder, Gäste, Schnuppergolfer, und "alle Menschen haben dabei ein Handicap", sagt Andreas Fersch von der Regens-Wagner-Stiftung mit einem Augenzwinkern. Die bayernweit tätige Stiftung wird auf einem der zahlreichen Marktstände die  Erzeugnisse ihrer in Lauterhofen ansässigen Werkstatt präsentieren. Interessante Bilder, spektakuläre Schmuckstücke aus recycelten Materialien sowie eine maßgeschneiderte Hunde-Ausgehmontur werden neben dem sündhaft leckeren  Flammkuchen zum Verkauf angeboten.

Zu dem speziell an Kinder gerichteten Freizeit-Programm, das beim Frühlingsfest neben einer großen Hüpfburg, Kinderschminken, Clowns-Auftritt auch eine Wanderung mit den Lauterhofener Heidschnucken umfasst, lockt erstmals auch Frisbee-Golf. Die etwas andere Variante unseres Sports - rasant und reichlich verrückt, wird präsentiert durch das Team der Regens-Wagner-Stiftung.

Wer an diesem Tag aber auch ein paar Bälle auf unserer Driving-Range schlagen möchte, ist natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

In Lauterhofen geht Golf gemeinsam, niemals einsam. 

Bilder: von links Andreas Fersch, Gesamtleiter Regens-Wagner-Stiftung Lauterhofen, Wolfgang DIetzler, Präsident des Golfclub Lauterhofen e. V.

Plakat Frühlingsfest