Jugendturniere:

17.10.2015
Abgolfen Jugend

Turniere für Kids und Teens

Natürlich gibt es auch spezielle Turniere für unsere Nachwuchsgolfer. Hier haben sie die Möglichkeit, erste Turniererfahrungen zu sammeln, ihre Golfkünste mit anderen Kindern und Jugendlichen zu messen und natürlich auch ihr Handicap zu verbessern.

Noch bevor sie die Platzreife haben, dürfen unsere Kids im Generation Cup, dem Mini-Cup oder dem Future Challenge mitspielen. Für diese Turniere ist keine Platzreife erforderlich. Mit Bestehen der Platzreife bzw. dem Goldabzeichen dürfen die Kinder und Jugendlichen grundsätzlich alle Turniere in unserem Club mitspielen, vorausgesetzt, sie erfüllen die jeweiligen Vorgabegrenzen.

Bitte achten Sie als Eltern jedoch darauf, die Kinder nicht zu überfordern.

18-Loch-Turniere stellen einen nicht geringen Anspruch an die körperliche Fitness, das Durchhaltevermögen und die Konzentrationsfähigkeit. Dies muss auch erst mal trainiert werden. Daher sollten die Kinder und Jugendlichen in 9-Loch-Turnieren, wie Mini Cup oder Future Challenge oder wenn sie dafür bereits zu alt sind, in Fox und Rabbit Turnieren ihre Erfahrung sammeln, bevor sie an "großen Turnieren" teilnehmen. Dies verhindert bei den Kids Frust, weil es vielleicht doch nicht so läuft und bei den besseren Mitspielern, weil der Turnierflight nicht vom Fleck kommt oder "regeltechnisch" noch einiges aufzuholen wäre.

 

 

 

18 Golflöcher werden Ihnen über den Mitspieler mehr sagen als 19 Jahre gemeinsame Arbeit am Schreibtisch

Wolfgang Roller, Chef der Dresdner Bank