Spielbetrieb im Herbst und Winter

Der Herbstanfang liegt hinter uns. Insofern müssen wir uns leider golfmäßig auf die sich verändernden klimatischen Bedingungen einstellen. Wir beobachten, dass es bereits jetzt früh morgens zu Raureif kommt. Vor diesem Hintergrund müssen Sie temporäre Platzsperren - insbesondere früh morgens und im Verlauf des Vormittags - berücksichtigen, um nachhaltige Schäden für die empfindlichen Grüns und die Golfanlage insgesamt zu vermeiden. Aufgrund von Nässe, Reif oder Frost kann die Benutzbarkeit der Golfanlage eingeschränkt sein.

Die Greenkeeper werden ab sofort ab 7:30 Uhr allfällige temporäre Platzsperren auf die Homepage stellen, damit Sie entsprechend planen können. Bitte prüfen Sie den Platzzustand, auf unserer Homepage www.gc-lauterhofen.de, bevor Sie losfahren.

Die Toiletten an Bahn 5 und 13 sind ab sofort geschlossen, da das Wasser abgestellt ist. Weiterhin wird die Vermietung von Golfcarts ab dem 1. November 2016  eingestellt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Guido Hoferer


 

 

 

Der einzige Unterschied zwischen einem Pro und einem Amateur ist, dass ein Schlag, der nach rechts weggeht, beim Pro Fade heisst, während er beim Amateur Slice genannt wird.

PETER JACOBSON